LC-Code (Labelcode) Als Labelcode bezeichnet man eine fünfstellige Kennung, die auf veröffentlichten Tonträgern angebracht wird und sicherstellt, das die Einzeltitel des entsprechenden Tonträgers im Rundfunk (Radio und Fernsehen) gespielt und entsprechend abgerechnet werden können. Für den Fall, dass Ihr Tonträger eine realistische Chance hat, im Programm von Rundfunk- oder Fernseh-Sendern eingesetzt zu werden, sollte ein Labelcode verwendet werden. Er erleichtert den Anstalten die Abrechnung und regelt das Senderecht. Die meisten Rundfunk- oder FS-Sender machen die Sendung eines Tonträgers von der LC-Nummer abhängig, da ohne diese, die Senderechte ungeklärt sind und mit jedem Rechtsinhaber Einzelverträge abgeschlossen werden müssen. Eigenen Labelcode beantragen Hier geht es zu der entsprechenden Seite. https://www.gvl.de/index.htm
© 2016 by TMK Medien Duplikation            Kontakt         Tel: +49 (0) 221 97 14 06-0           Impressum           AGBs             Datenschutz                  Home  

TMK Medien Duplikation, Köln  .  LC-Code (Labelcode)

So erreichen Sie uns!
40 Jahre TMK Medien Duplikation